Armband aus Rocailles Perlen

Armband aus Rocailles Perlen von kronjuwelen.com

Armband aus Rocailles Perlen

Wir lieben bunte Perlen und innovativen Schmuck – wie dieses Armband-Set aus Rocailles Glasperlen! Die kleinen, günstigen Bastelperlen eignen sich hervorragend zur Herstellung von farbenfrohen Schmuckstücken. Unsere Designer haben aus weißen, roten, gelben, grauen und goldfarbenen Rocailles verschiedene Armbänder mit Quasten entworfen.

>>> Das Bastelset mit allen Zutaten kannst Du mit nur einem Klick hier bei kronjuwelen.com günstig bestellen <<<

Diese werden zudem mit kleinen, goldfarbenen Metallperlen (Quetschperlen) und dünnen Satinbändern hergestellt. Du hast diese Art von Armbändern bestimmt schon einmal auf einer Deiner Urlaubsreisen auf Mallorca, Bali oder Deinem Lieblingsstrand entdeckt. Mit unserer kostenlosen Anleitung lassen sich die Armbänder einfach selber machen. Du benötigst lediglich verschiedenfarbige, 4 mm große Rocaille Bastelperlen aus Glas, verschiedenfarbige 0,8 mm breite Satinbänder, Quetschperlen sowie eine Fädelnadel.

Kostenlose und ausführliche Anleitung

Du kannst Die Farben der Bänder sowie die Farben und die Reihenfolge der aufgefädelten Perlen nach Deinen Ideen verändern, so dass jedes Armband ein ganz individuelles Schmuckstück wird.

1. Los geht’s … schneide ein ca. 45 cm langes Stück Satinband aus einer Farbe Deiner Wahl und lege an einem Bandende einen einfachen Knoten.

Anleitung Rocailles Armband von kronjuwelen.com - Schritt 1
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 1 (einfacher Konten)

2. ziehe den Bandanfang durch die Öse der Fädelnadel. Das Satinband ist etwas bauschig, so dass Du dieses stauchen und mit Geschick durch die Öse ziehen kannst.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 2
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 2

3. fädel nun 5 Metallperlen (Quetschperlen) auf das Satinband.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 3
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 3 (Fädeln der Perlen)

4. lege ca. 14-16 cm hinter dem Bandende einen weiteren einfachen Knoten.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 4
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 4

5. fädel dann zuerst eine weite Metallperle und anschliessend verschiedenfarbige Rocailles Perlen auf. Hinter der letzten Rocailles Perle fädelst Du erneut eine Metallperle auf.

* die Länge des so gelegten Perlenstrangs sollte dem Umfang von Deinem Handgelenks zuzüglich 1 cm entsprechen! In der Regel ist der Perlenstrang somit zwischen 16-18 cm lang (vergleiche hierzu auch Schritt 9, welchen Du unten in dieser Anleitung findest).

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 5
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 5 (Fädeln der Perlen)

6. lege hinter der zuletzt aufgefädelten Metallperle einen weiteren einfachen Knoten. Der Knoten soll direkt an der Perle anliegen. Dies erreichst Du, indem Du den Knoten um die Fädelnadel legst und mit dieser den Knoten an die Perle schiebst (siehe Abbildung).

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 6
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 6

7. fädel nun weitere 5 Metallperlen auf das Satinband.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 7
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 7 (Fädeln der Perlen)

8. ziehe das Band aus der Öse der Fädelnadel und lege am Bandanfang einen einfachen Knoten.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 8
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 8 (einfacher Knoten)

9. noch einmal zum Abgleich: die Länge der mittig auf dem Satinband aufgefädelten Perlen sollte, so wie in Punkt 5 beschrieben, dem Umfang von Deinem Handgelenks zuzüglich 1 cm entsprechen! In der Regel ist der Perlenstrang, somit zwischen 16-18 cm lang.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 9
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 9

10. nun fertigst Du die Quaste an. Hierzu benötigst Du ein ca. 3 cm breites Stück feste Pappe oder bspw. ein ca. 3 cm breites Lineal (wir haben ein Lineal verwendet). Lege zuerst ein Bandende des zuvor gefertigten Schmuckbands quer zum Lineal. Wickel dann ca. 10 X das Satinband um das Lineal und somit über das Ende des Schmuckbands. Achte darauf, dass die 5 Metallperlen zwischen dem gewickelten Satinband und dem vorletzten Knoten liegen. Der Abstand zwischen dem gewickelten Satinband und dem vorletzten Knoten sollte ca. 6 cm betragen.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 10
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 10 (Herstellung der Quaste)

11. lege nun mit dem überstehenden Bandende hintereinander zwei einfache Knoten (blauer Pfeil) welche Du sehr fest anziehst. Schneide das überstehende Bandende ca. 1 mm hinter dem letzten Knoten ab und schmore dieses mit einem Feuerzeug an.

TIPP: das Anschmoren der Bandenden ist sehr wichtig damit der Knoten einen dauerhaft festen Halt bekommt. Achte darauf, dass das Bandende dabei mit dem Knoten fest verbunden ist. Übe diese Verarbeitung zuerst ein paar Mal bevor Du das Bandende am Knoten der Quaste verarbeitest.

Bei den folgenden Arbeitsschritten musst Du öfters die Bandenden duch Anschmoren fixieren. Daher ist es wichtig, dass Du hier etwas Übung hast.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 11
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 11 (Herstellung der Quaste)

12. ziehe das gewickelte Band vom Lineal.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 12
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 12 (Herstellung der Quaste)

13. nehme nun ein andersfarbiges Satinband und wickle dieses ca. 5 X um den oberen Bereich der Quaste. Der Bandanfang muss dabei unter dem danach gewickelten Band und das Bandende muss dabei unter dem zuvor gewickelten Band liegen (blauer Pfeil). Ziehe die beiden Bandenden fest an, kürze diese auf ca. 1mm Länge und schmore diese so an, dass diese mit dem gewickelten Band fest verbunden sind.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 13
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 13 (Herstellung der Quaste)

14. fertig ist die Quaste. Fertige die zweite Quaste ebenso am anderen Bandende an.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 14
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 14 (fertige Quaste)

15. jetzt bist Du schon fast fertig mit Deinem Armband aus Rocailles Perlen.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 15
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 15

Makramee Knoten

In den nächsten Arbeitsschritten fertigst Du den Verschlussknoten an. Dieser wird in Makramee Technik geknotete. Hierzu möchten wir Dir in der folgenden schematischen Darstellung veranschaulichen wie ein Makramee Knoten gelegt wird. Rot stellt hierbei den Strang um welchen die Knoten gelegt werden dar (Zugband). Schwarz und grün stellt das Band aus welchem der Knoten gelegt wird dar.

Weitere Informationen zum Makramee Knoten findest Du in unserem Makramee-Lexikon.

Schematische Darstellung Makramee Knoten
Schematische Darstellung Makramee Knoten

Und weiter geht’s mit Deinem Armband …

16. lege das Band aus welchem der Makramee Knoten gelegt wird (gelb) um beide Zugbänder (pink). Lege mit dem gelben Band einen einfachen Knoten. Folge nun den Arbeitsschritten, so wie in der schematischen Darstellung veranschaulicht. Dabei wiederholst Du die Schritte 3 und 4 in wiederkehrender Reihenfolge. Lege insgesamt ca. 8 Makramee Knoten welche Du jeweils fest anziehst.

Anleitung Rocailles Armband kronjuwelen.com - Schritt 16
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 16 (Makramee Knoten)

17. nachdem Du den letzten Makramee Knoten gelegt hast legst Du einen einfachen Knoten welchen Du fest anziehst. Schneide Die Bandenden wieder ca. 1 mm hinter dem Knoten ab und verschmore diese mit einem Feuerzeug.

Anleitung Armband aus Rocailles Perlen kronjuwelen.com - Schritt 17
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 17 (Makramee Knoten)

19. Glückwunsch! Dein erstes Armband ist fertig gestellt.

Anleitung Armband aus Rocailles Perlen kronjuwelen.com - Schritt 19
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 19 (fertiges Armband)

20. fertige verschiedenfarbige Armbänder in der gleichen Arbeitsweise an. Stelle die Farben und Muster individuelle zusammen, so dass jedes einzelne Armband aus Rocailles Perlen ein unverwechselbares Unikat ist. Wir empfehlen zudem, dass Du ein oder zwei Armbänder ausschliesslich aus den kleinen Metallperlen (Quetschperlen) anfertigst, so wie im Bild unten an erster und zweiter Stelle abgebildet.

Anleitung Armband aus Rocailles Perlen kronjuwelen.com - Schritt 20
Anleitung Rocailles Armband – Schritt 20 (verschiedenfarbige Armbänder)
Armband aus Rocailles Perlen von kronjuwelen.com
Armband-Set aus Rocailles Perlen

Hilfsmittel zum Fädeln

  • eine einfache „scharfe“ Schere
  • ein Feuerzeug
  • eine lange Nadel welche maximal 1 mm breit ist, bspw. unsere Fädel Nadel Artikel I53X23
Fädel Nadel von kronjuwelen.com
Fädel Nadel

Weitere Armbänder selber machen

Nachdem Du die oben abgebildeten Armbänder hergestellt hast, sind unsere 20 Gramm Döschen mit Rocailles Perlen immer noch halb voll, so dass Du noch einmal mindestens genauso viele Armbänder für Deine Lieben oder Dich selber herstellen kannst 🙂

Du benötigst lediglich ein paar weitere 0,8 mm breite Satinbänder welche Du in vielen bunten Farben bei kronjuwelen.com günstig bestellen kannst.

Zudem bieten wir Dir eine umfangreiche Auswahl an Rocailles Glasperlen in unterschiedlichen Größen, Farben und Effekten an. Für die oben dargestellten Armbänder haben wir 4 mm große Rocailles verarbeitet.

Rocaille Perlen
„Restmengen“ Rocaille Perlen – Döschen sind noch halbvoll 🙂

 

>>>   Suchst Du mehr Ideen Schmuck aus Rocailles Perlen selber zu machen empfehlen wir unseren Blog-Artikel „Rocailles Armband“   <<<

Anleitung Rocailles Armband - Blog Artikel
Anleitung Rocailles Armband – Blog Artikel

Noch viel mehr Schmuckstücke aus Rocailles Perlen und mit kostenloser Anleitung findest Du in unserer Kategorie „Anleitungen Rocailles Perlen

Kreative Grüße

Dein kronjuwelen.com Team

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.