Sticken mit Rocailles

Sticken mit Rocailles, Ideen von kronjuwelen.com

Rocailles Stickbilder selber machen

Heute stellen wir die kreative Arbeit einer unserer Kundinnen vor. Es handelt sich um ein 100 cm X 32 cm großes Stickbild welches in aufwendiger Handarbeit mit über 70.000 unserer kleinen Glasperlen fachkundig und mit viel Liebe angefertigt wurde. Als Motiv dient ein beliebtes, klassisches Krippenbild.

Die Perlen wurden auf einem “normalen” Stoff, den man auch für feine Hardanger Stickereien verwendet, im sogenannten halben Kreuzstich aufgefädelt. Da das Kunstwerk aus Rocailles Glasperlen mit 1 Kilogramm Gewicht recht schwer ist, wurde dieses auf einen Keilrahmen aus stabilem Holz aufgezogen.

Rocailles Stickbild Rückseite von kronjuwelen.com
Rocailles Stickbild Rückseite mit Keilramen

Wir waren auf Anhieb fasziniert von dieser kreativen Leistung. Darauf angesprochen wie lange es gedauert hat das Stickbild anzufertigen war die Antwort: “Seit Mitte letzten Jahres ca. 3 Stunden täglich“. Das hat uns noch mehr beeindruckt, zumal wir gegenwärtig bereits den Monat Januar haben 🙂

Das gesamte Bild ist ohne Schablone gearbeitet. Es wurden lediglich von anderen Stickvorlagen die Figurenformen als Anregung genommen sowie weitere Farben und Muster nach eigener Fantasie ergänzt.

Sticken mit Rocailles, Deteilfoto Krippenkind. Ideen von kronjuwelen.com
Sticken mit Rocailles, Deteilfoto Krippenkind
Sticken mit Rocailles, Detailfoto Stier - Ideen von kronjuwelen.com
Sticken mit Rocailles, Detailfoto Stier

Zum Sticken mit Rocailles wurden verschieden große, farbenfrohe Rocailles Perlen in diversen Ausführungen (matte, glänzende, irisierende Rocailles) verarbeitet. Unsere günstigen Rocailles Vorratspackungen waren hier willkommene Zutaten. Einerseits werden diese in einer schier endlosen Auswahl an Farben und Effekten angeboten, andererseits sind diese Rocailles recht preiswert.

Rocailles Vorratspackungen von kronjuwelen.com
Günstige Rocailles Vorratspackungen mit 50 Gramm Inhalt

Kreative Grüße

Dein kronjuwelen.com Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.