Shamballa Armband

Shamballa Armband in Makramee Technik hergestellt, Anleitung von kronjuwelen.com

Shamballa Armband –
Glücksbringer aus der mystischen Welt Tibets

Seit die ersten Shamballa Armbänder von Hollywood-Stars getragen wurden und spätestens seit der Fußball-WM 2012, bei der die Nationalspieler ein Shamballa Armband als Glücksbringer erhielten, sind Shamballa Armbänder nicht nur in Deutschland ein ganz großer Trend.

Was bedeutet eigentlich Shamballa; auch Shambhala oder Shambala geschrieben? Der Begriff stammt aus dem tibetischen Buddhismus. Shamballa ist ein mystisches Königreich, das in antiken Schriften erwähnt wird. Shamballa soll sich irgendwo in Zentralasien befinden. Ein verborgener Ort, der Erkenntnisse über das Leben, das Sein und die Seele vermittelt. Ein Ort der Stille und des Glücks.

Ein Shamballa Armband symbolisiert Kraft, Stärke und Teamgeist. Es soll seinem Träger vor negativen Einflüssen schützen sowie Liebe und Licht anziehen. Ein Glücksbringer also der ganz besonderen Art.

Für die Anfertigung eines Shamballa Armbands werden meist mit Strass-Steinen verzierte Perlen verwendet. Doch auch Metall- und Kunststoffperlen eignen sich ausgezeichnet als Bestandteile eines Shamballa Armbands. Die Perlen werden in Makramee-Technik miteinander verknüpft.

Als Makramee-Technik wird eine aus dem Orient stammende Knüpftechnik bezeichnet, die zur Zeit der Mauren über Spanien in Europa Einzug hielt (deshalb wird auch häufig die spanische Schreibweise Macramé verwendet). Die Makramee-Technik beinhaltet zwei Grundknoten. Mithilfe dieser Makramee-Knoten werden die Perlen der Shamballa Armbänder miteinander verknüpft.

Shamballa Armbänder selbst gemacht

Bei kronjuwelen.com verwenden wir zum Knüpfen der Shamballa Armbänder gerne ein spezielles rundes Schmuckband. Das filigrane Schmuckband besteht aus einem Nylonkern und einer feinen, geflochtenen Textilummantelung. Aufgrund dieser Herstellungstechnik sieht das Band nicht nur sehr hochwertig aus, sondern hat auch einen angenehmen Griff. Das Band ist ausgesprochen strapazierfähig, langlebig und pflegeleicht. Eine Shamballa Armband Video-Bastelanleitung zur Herstellung eines in Makramee-Technik findest Du auf unserem YouTube Kanal kronjuwelenTV. Hier zeigen wir wie innovative Shamballa Armbänder selbst gemacht werden. Außerdem bieten wir noch verschiedene Bastelanleitungen für Shamballa Armbänder als PDF an:

Anleitung Shamballa Armband
Anleitung Shamballa Armband
Anleitung doppelreihiges Shamballa Armband
Anleitung doppelreihiges Shamballa Armband
Anleitung Holzperlen Shamballa Armband
Anleitung Holzperlen Shamballa Armband

Zutatenliste für Shamballas

Die wichtigsten Accessoires sind funkelnde Strassperlen sowie ein stabiles und langlebiges Shamballaband. Die stressverzierten Perlen bieten wir in verschiedenen Größen und vielen Farben an. Bei der Qualität der Perlen solltest Du darauf achten, dass diese mit kleinen, möglichst facettenreich geschliffenen Strass Steinen verziert sind. Die Schmuckbänder zur Herstellung von Shamballas sollten möglichst filigran und dabe sehr stabil sein. Wir empfehlen hier unsere Bänder mit reißfester Nylonseele und dekorativer, textiler Ummantelung.

Strassperlen für Shamballa Armbänder
Strassperlen für Shamballa Armbänder
Schmuckbänder für Shamballa Armbänder
Schmuckbänder für Shamballa Armbänder

Shamballa Armbänder Bastelsets, welche Du mit nur einem Klick bestellen kannst, findest Du im kronjuwelen.com Shop.

Kreative Grüße

Dein kronjuwelen.com Team

EmailFacebookPinterestShare

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.